Suche

28. Oktober 2021 In Kalender eintragen

Beratungstag für Gründung und Wachstum / Unternehmensnachfolge und -sicherung in Forchheim

Themenfeld Unternehmenssicherung

Unterstützung bei der Existezgründung bieten die Aktivsenioren in Kooperation mit der IHK. Beispielsweise bei Planungs- und Finanzierungsfragen, aber auch bei Problemen in Rechnungswesen und Organisation, auf den Gebieten Produktion und Vertrieb, Absatz, Controlling, Marketing und Design.

Themenfeld Unternehmensnachfolge

 Jährlich suchen in Bayern ca. 12.000 Unternehmer einen Nachfolger. Rund 2.000 Unternehmen müssen dabei mangels geeignetem Nachfolger stillgelegt werden, was den Verlust von etwa 10.000 Arbeitsplätzen mit sich bringt.

Zu den o.a. Themen stehen die Berater des Vereins Aktivsenioren e.V., der IHK und HWK Rat und Hilfe zur Seite. 

Termin: 28.10.2021, 9.00 Uhr - 16.00 Uhr, 45-minütige, individuelle Beratungstermine nur nach vorheriger Anmeldung 
Veranstaltungsort: Landratsamt Forchheim, Am Streckerplatz 3, 91301 Forchheim
Veranstalter: IHK für Oberfranken Bayreuth 
Preis: kostenfrei
Kontakt: Regina Arneth, Tel. 09191 / 86 - 1022, E-Mail wifoe@lra-fo.de

28. Oktober 2021 In Kalender eintragen

Beratungstag für Gründung und Wachstum / Unternehmensnachfolge und -sicherung in Forchheim

Themenfeld Unternehmenssicherung

Unterstützung bei der Existezgründung bieten die Aktivsenioren in Kooperation mit der IHK. Beispielsweise bei Planungs- und Finanzierungsfragen, aber auch bei Problemen in Rechnungswesen und Organisation, auf den Gebieten Produktion und Vertrieb, Absatz, Controlling, Marketing und Design.

Themenfeld Unternehmensnachfolge

 Jährlich suchen in Bayern ca. 12.000 Unternehmer einen Nachfolger. Rund 2.000 Unternehmen müssen dabei mangels geeignetem Nachfolger stillgelegt werden, was den Verlust von etwa 10.000 Arbeitsplätzen mit sich bringt.

Zu den o.a. Themen stehen die Berater des Vereins Aktivsenioren e.V., der IHK und HWK Rat und Hilfe zur Seite. 

Termin: 28.10.2021, 9.00 Uhr - 16.00 Uhr, 45-minütige, individuelle Beratungstermine nur nach vorheriger Anmeldung 
Veranstaltungsort: Landratsamt Forchheim, Am Streckerplatz 3, 91301 Forchheim
Veranstalter: IHK für Oberfranken Bayreuth 
Preis: kostenfrei
Kontakt: Regina Arneth, Tel. 09191 / 86 - 1022, E-Mail wifoe@lra-fo.de

28. Oktober 2021 In Kalender eintragen

Beratungstag für Gründung und Wachstum / Unternehmensnachfolge und -sicherung in Forchheim

Themenfeld Unternehmenssicherung

Unterstützung bei der Existezgründung bieten die Aktivsenioren in Kooperation mit der IHK. Beispielsweise bei Planungs- und Finanzierungsfragen, aber auch bei Problemen in Rechnungswesen und Organisation, auf den Gebieten Produktion und Vertrieb, Absatz, Controlling, Marketing und Design.

Themenfeld Unternehmensnachfolge

 Jährlich suchen in Bayern ca. 12.000 Unternehmer einen Nachfolger. Rund 2.000 Unternehmen müssen dabei mangels geeignetem Nachfolger stillgelegt werden, was den Verlust von etwa 10.000 Arbeitsplätzen mit sich bringt.

Zu den o.a. Themen stehen die Berater des Vereins Aktivsenioren e.V., der IHK und HWK Rat und Hilfe zur Seite. 

Termin: 28.10.2021, 9.00 Uhr - 16.00 Uhr, 45-minütige, individuelle Beratungstermine nur nach vorheriger Anmeldung 
Veranstaltungsort: Landratsamt Forchheim, Am Streckerplatz 3, 91301 Forchheim
Veranstalter: IHK für Oberfranken Bayreuth 
Preis: kostenfrei
Kontakt: Regina Arneth, Tel. 09191 / 86 - 1022, E-Mail wifoe@lra-fo.de

02. November 2021 In Kalender eintragen

Beratungstag für Gründung und Wachstum / Unternehmensnachfolge und -sicherung in Bamberg

Beratungsumfang

  • Konkretisierung des Gründungsvorhabens
  • Beurteilung der persönlichen, kaufmännischen und fachlichen Fähigkeiten
  • Besprechung der bestehenden Kunden/Auftraggeber bzw. der Lieferantenkontakte
  • Bewertung des Standortes und der Geschäftsräume
  • Wettbewerbssituation im Geschäftsgebiet
  • Sortiment, Produkte oder Leistungen des künftigen Unternehmens
  • Anzahl und Anforderungsprofil der benötigten Mitarbeiter/-innen
  • Besprechung bzw. gemeinsame Erarbeitung einer Unternehmenskonzeption
  • Investitionsvolumen und Finanzierungsmöglichkeiten
  • Gemeinsame Erarbeitung einer Umsatz- und Ertragsvorschau
  • Individuelle Einzelfragen bei besonderen Branchen
  • Tipps zur Vorbereitung auf das bevorstehende Bankgespräch
  • Vermittlung von Strukturdaten
  • Allgemeine Steuerfragen, Wettbewerbsrecht, Rechtsform
  • Import-, Export-, Messefragen
  • Ermittlung von Verbands- und Organisationsanfragen

Auch zu den Themenfeldern Unternehmenssicherung und Unternehmensnachfolge
stehen die Berater des Vereins Aktivsenioren e.V., der IHK und HWK Rat und Hilfe zur Seite. 

Termin: 02.11.2021, 9.00 Uhr - 16.00 Uhr, 45-minütige, individuelle Beratungstermine nur nach vorheriger Anmeldung 
Veranstaltungsort: digital
Veranstalter: IHK für Oberfranken Bayreuth 
Preis: kostenfrei
Kontakt: Luisa Beckstein, Tel. 0951 / 9649 101, beckstein@igzbamberg.de 
Anmeldung

04. November 2021 In Kalender eintragen

Beratungstag für Gründung und Wachstum / Unternehmensnachfolge und -sicherung in Forchheim

Themenfeld Unternehmenssicherung

Unterstützung bei der Existezgründung bieten die Aktivsenioren in Kooperation mit der IHK. Beispielsweise bei Planungs- und Finanzierungsfragen, aber auch bei Problemen in Rechnungswesen und Organisation, auf den Gebieten Produktion und Vertrieb, Absatz, Controlling, Marketing und Design.

Themenfeld Unternehmensnachfolge

 Jährlich suchen in Bayern ca. 12.000 Unternehmer einen Nachfolger. Rund 2.000 Unternehmen müssen dabei mangels geeignetem Nachfolger stillgelegt werden, was den Verlust von etwa 10.000 Arbeitsplätzen mit sich bringt.

Zu den o.a. Themen stehen die Berater des Vereins Aktivsenioren e.V., der IHK und HWK Rat und Hilfe zur Seite. 

Termin: 04.11.2021, 9.00 Uhr - 16.00 Uhr, 45-minütige, individuelle Beratungstermine nur nach vorheriger Anmeldung 
Veranstaltungsort: Landratsamt Forchheim, Am Streckerplatz 3, 91301 Forchheim
Veranstalter: IHK für Oberfranken Bayreuth 
Preis: kostenfrei
Kontakt: Regina Arneth, Tel. 09191 / 86 - 1022, E-Mail wifoe@lra-fo.de

08. November 2021 In Kalender eintragen

Nachfolgesprechtage in Schwaben (Videoberatung)

Die IHK Schwaben bietet kostenfreie Sprechtage zur Unternehmensnachfolge für Unternehmerinnen und Unternehmer aus Schwaben an.

Jedes Jahr stehen in Schwaben Unternehmen zur Übergabe an. Oftmals wird die Nachfolgeregelung zu spät angegangen. Eine erfolgreiche Gestaltung der Nachfolge ist für den Übergeber, dem Übernehmer aber auch für die Beschäftigten wichtig und erfordert eine rechtzeitige, individuelle Nachfolgeplanung.

In einem Erstgespräch wird über die wesentlichen Aspekte der Unternehmensübergabe informiert. Dabei erhalten Sie neben der Beratung wichtige Checklisten, den Notfallplan oder auch Unterstützung bei der Aufnahme in der Nachfolgebörse nexxt-change.

Termin: 08.11.2021- nur nach vorheriger Anmeldung
Uhrzeit: 9.00 Uhr - 16.00 Uhr (Einzelgepräche nach individueller Terminvereinbarung)
Veranstaltungsort: virtuell
Kosten: gebührenfrei

Kontakt und Anmeldung direkt beim Ansprechpartner der Region:  

Wirtschaftsraum Augsburg: Jürgen Wager, e-Mail: Juergen.Wager@schwaben.ihk.de, Tel. 0821/3162-255
Nord- und Westschwaben: Karin Bräuer, e-Mail: Karin.Braeuer@schwaben.ihk.de, Tel. 0731/176255-22
Allgäu: Gerhard Remmele, e-Mail: Gerhard.Remmele@schwaben.ihk.de, Tel. 08331/8361-18

09. November 2021 In Kalender eintragen

Beratungstag für Gründung und Wachstum / Unternehmensnachfolge und -sicherung in Lichtenfels

Allen, die den Schritt in die Selbstständigkeit wagen, stehen die Berater des Vereins Aktivsenioren e.V., der IHK und HWK Rat und Hilfe zur Seite.

Denn eine Unternehmensgründung oder Übergabe sollte sorgfältig geplant und vorbereitet sein.

Termin: 09.11.2021, 9.00 Uhr - 16.00 Uhr, 45-minütige, individuelle Beratungstermine (nur nach vorheriger Anmeldung) 
Veranstaltungsort: Landratsamt Lichtenfels, Kronacher Straße 30, 96215 Lichtenfels
Veranstalter: IHK für Oberfranken Bayreuth 
Preis: kostenfrei
Kontakt: Helmut Kurz, Tel. 09571 / 18 1500, wirtschaftsfoerderung@landkreis-lichtenfels.de

09. November 2021 In Kalender eintragen

Webinar Unternehmensnachfolge aktuell: Tipps zur optimalen Nachfolgeplanung // Teil 3

3. Teil: Unternehmensübergabe innerhalb der Familie

Jedes Familienunternehmen wird irgendwann den Inhaber wechseln. Mehr als die Hälfte aller zur Nachfolge anstehenden Unternehmen werden zu Lebzeiten an Familienmitglieder übergeben. Meistens überträgt es der Senior in Form einer Schenkung oder gegen wiederkehrende Leistungen an den Nachfolger aus der Familie. Ein Verkauf an Nachkommen ist eher selten. Ziel ist es, dem Teilnehmer seinen ganz persönlichen Regelungsbedarf aufzuzeigen.

  • Überblick über die typischen Fragestellungen einer familieninternen Unternehmensnachfolge.
  • Welche negativen Konsequenzen hat das erbrechtliche Regelungssystem? Warum sollte bei einer Nachfolge nicht auf die gesetzliche Erbfolge vertraut werden?
  • Wie ist es möglich, durch intelligente Gestaltungen das Unternehmen zu Lebzeiten oder von Todes wegen auf Nachfolger zu übertragen?

Termin: 09.11.2021, 14.00 - 17.30 Uhr 
Veranstalter: IHK Nürnberg für Mittelfranken
Veranstaltungsort: online
Kosten: gebührenfrei
Anmeldung