Veranstaltungen

12. Oktober 2021 In Kalender eintragen

Beratungstag für Gründung und Wachstum / Unternehmensnachfolge und -sicherung in Lichtenfels

Allen, die den Schritt in die Selbstständigkeit wagen, stehen die Berater des Vereins Aktivsenioren e.V., der IHK und HWK Rat und Hilfe zur Seite.

Denn eine Unternehmensgründung oder Übergabe sollte sorgfältig geplant und vorbereitet sein.

Termin: 12.10.2021, 9.00 Uhr - 16.00 Uhr, 45-minütige, individuelle Beratungstermine (nur nach vorheriger Anmeldung) 
Veranstaltungsort: Landratsamt Lichtenfels, Kronacher Straße 30, 96215 Lichtenfels
Veranstalter: IHK für Oberfranken Bayreuth 
Preis: kostenfrei
Kontakt: Helmut Kurz, Tel. 09571 / 18 1500, wirtschaftsfoerderung@landkreis-lichtenfels.de

19. Oktober 2021 In Kalender eintragen

Beratungstag für Gründung und Wachstum / Unternehmensnachfolge und -sicherung in Hof

Jährlich suchen in Bayern ca. 12.000 Unternehmer einen Nachfolger. Rund 2.000 Unternehmen müssen dabei mangels geeignetem Nachfolger stillgelegt werden, was den Verlust von etwa 10.000 Arbeitsplätzen mit sich bringt. 

Die Berater des Vereins Aktivsenioren e.V., der IHK und HWK haben den Handlungsbedarf erkannt und bieten sowohl für den Übergeber als auch für den Nachfolger Rat und Hilfe an, z. B. bei folgenden Themen:

  • Situations-/Unternehmensanalyse 
  • Unternehmensbewertung und Finanzierung 
  • Erarbeitung eines Nachfolgekonzepts 
  • Umsetzung und Coaching

Termin: 19.10.2021, 9.00 Uhr - 16.00 Uhr, 45-minütige, individuelle Beratungstermine (nur nach vorheriger Anmeldung) 
Veranstaltungsort: Einstein1 - Digitales Gründerzentrum, Albert-Einstein-Str. 1, 95028 Hof
Veranstalter: IHK für Oberfranken Bayreuth 
Preis: kostenfrei
Kontakt & Anmeldung: Carina Friedrich, Tel. 09281 / 815 - 1308, e-Mail: carina.friedrich@stadt-hof.de 

19. Oktober 2021 In Kalender eintragen

Veranstaltungsreihe Generationenwechsel Unternehmens(ver)kauf - strategische, vertragliche und steuerliche Aspekte

Neben der Suche nach dem geeigneten Nachfolger gilt es eine Vielzahl rechtlicher, steuerlicher oder finanzieller Fragen zu beantworten. 

Die IHK Würzburg-Schweinfurt möchte mainfränkische Betriebe und Existenzgründer, die ein bestehendes Unternehmen übernehmen wollen, mit dieser Workshop-Reihe unterstützen. Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden Überblick über aktuelle zivil-, gesellschafts- und steuerrechtliche Gesichtspunkte, ferner über die Chancen und die Bedeutung der sogenannten "weichen Faktoren".

Termin: 19.10.2021, 9.00 Uhr - 13.00 Uhr
Veranstaltungsort: Online
Veranstalter: IHK Würzburg-Schweinfurt Mainfanken
Preis: kostenfrei
Zielgruppe: Übernehmer, Übergeber, Nachfolger, Übergabe, Übernahme, Generationswechsel
Ansprechpartnerin: Katja Reichert, e-Mail: katja.reichert@wuerzburg.ihk.de, Tel. 0931/4194 - 311 
Anmeldung

20. Oktober 2021 In Kalender eintragen

Beratungstag für Gründung und Wachstum / Unternehmensnachfolge und -sicherung in Bamberg

Beratungsumfang

  • Konkretisierung des Gründungsvorhabens
  • Beurteilung der persönlichen, kaufmännischen und fachlichen Fähigkeiten
  • Besprechung der bestehenden Kunden/Auftraggeber bzw. der Lieferantenkontakte
  • Bewertung des Standortes und der Geschäftsräume
  • Wettbewerbssituation im Geschäftsgebiet
  • Sortiment, Produkte oder Leistungen des künftigen Unternehmens
  • Anzahl und Anforderungsprofil der benötigten Mitarbeiter/-innen
  • Besprechung bzw. gemeinsame Erarbeitung einer Unternehmenskonzeption
  • Investitionsvolumen und Finanzierungsmöglichkeiten
  • Gemeinsame Erarbeitung einer Umsatz- und Ertragsvorschau
  • Individuelle Einzelfragen bei besonderen Branchen
  • Tipps zur Vorbereitung auf das bevorstehende Bankgespräch
  • Vermittlung von Strukturdaten
  • Allgemeine Steuerfragen, Wettbewerbsrecht, Rechtsform
  • Import-, Export-, Messefragen
  • Ermittlung von Verbands- und Organisationsanfragen

Auch zu den Themenfeldern Unternehmenssicherung und Unternehmensnachfolge
stehen die Berater des Vereins Aktivsenioren e.V., der IHK und HWK Rat und Hilfe zur Seite. 

Termin: 20.10..2021, 9.00 Uhr - 16.00 Uhr, 45-minütige, individuelle Beratungstermine nur nach vorheriger Anmeldung 
Veranstaltungsort: digital
Veranstalter: IHK für Oberfranken Bayreuth 
Preis: kostenfrei
Kontakt: Rainer Keis, Tel. 0951 / 85 -223, rainer.keis@lra-ba.bayern.de

25. Oktober 2021 In Kalender eintragen

Webinar Unternehmensnachfolge aktuell: Tipps zur optimalen Nachfolgeplanung // Teil 2

2. Teil: Unternehmensverkauf – vertrags- und steuerrechtliche Aspekte

Bei einem Unternehmensverkauf spielen betriebswirtschaftliche Fragen ebenso eine Rolle, wie rechtliche und steuerrechtliche Fragestellungen.

  • Wie hat eine Bestandsaufnahme des Unternehmens auszusehen und wie ist die Veräußerung rechtlich vorzubereiten?
  • Rechtliche Gestaltung des Kaufvertrages hinsichtlich Zusicherungen, Garantien und Mängelhaftung.
  • Überblick über die verschiedenen Ansätze zur Unternehmensbewertung.
  • Steuerliche Auswirkungen des Verkaufs für den Veräußerer und den Nachfolger: Mit welchen steuerlichen Be- und Entlastungen können Sie rechnen?
  • Unterschiede bei der Veräußerung eines Einzelunternehmens, eines Personengesellschaftsanteils und eines Kapitalgesellschaftsanteils.

Termin: 25.10.2021, 14.00 - 17.30 Uhr 
Veranstalter: IHK Nürnberg für Mittelfranken
Veranstaltungsort: online
Kosten: gebührenfrei
Anmeldung

28. Oktober 2021 In Kalender eintragen

Beratungstag für Gründung und Wachstum / Unternehmensnachfolge und -sicherung in Forchheim

Themenfeld Unternehmenssicherung

Unterstützung bei der Existezgründung bieten die Aktivsenioren in Kooperation mit der IHK. Beispielsweise bei Planungs- und Finanzierungsfragen, aber auch bei Problemen in Rechnungswesen und Organisation, auf den Gebieten Produktion und Vertrieb, Absatz, Controlling, Marketing und Design.

Themenfeld Unternehmensnachfolge

 Jährlich suchen in Bayern ca. 12.000 Unternehmer einen Nachfolger. Rund 2.000 Unternehmen müssen dabei mangels geeignetem Nachfolger stillgelegt werden, was den Verlust von etwa 10.000 Arbeitsplätzen mit sich bringt.

Zu den o.a. Themen stehen die Berater des Vereins Aktivsenioren e.V., der IHK und HWK Rat und Hilfe zur Seite. 

Termin: 28.10.2021, 9.00 Uhr - 16.00 Uhr, 45-minütige, individuelle Beratungstermine nur nach vorheriger Anmeldung 
Veranstaltungsort: Landratsamt Forchheim, Am Streckerplatz 3, 91301 Forchheim
Veranstalter: IHK für Oberfranken Bayreuth 
Preis: kostenfrei
Kontakt: Regina Arneth, Tel. 09191 / 86 - 1022, E-Mail wifoe@lra-fo.de

28. Oktober 2021 In Kalender eintragen

Beratungstag für Gründung und Wachstum / Unternehmensnachfolge und -sicherung in Forchheim

Themenfeld Unternehmenssicherung

Unterstützung bei der Existezgründung bieten die Aktivsenioren in Kooperation mit der IHK. Beispielsweise bei Planungs- und Finanzierungsfragen, aber auch bei Problemen in Rechnungswesen und Organisation, auf den Gebieten Produktion und Vertrieb, Absatz, Controlling, Marketing und Design.

Themenfeld Unternehmensnachfolge

 Jährlich suchen in Bayern ca. 12.000 Unternehmer einen Nachfolger. Rund 2.000 Unternehmen müssen dabei mangels geeignetem Nachfolger stillgelegt werden, was den Verlust von etwa 10.000 Arbeitsplätzen mit sich bringt.

Zu den o.a. Themen stehen die Berater des Vereins Aktivsenioren e.V., der IHK und HWK Rat und Hilfe zur Seite. 

Termin: 28.10.2021, 9.00 Uhr - 16.00 Uhr, 45-minütige, individuelle Beratungstermine nur nach vorheriger Anmeldung 
Veranstaltungsort: Landratsamt Forchheim, Am Streckerplatz 3, 91301 Forchheim
Veranstalter: IHK für Oberfranken Bayreuth 
Preis: kostenfrei
Kontakt: Regina Arneth, Tel. 09191 / 86 - 1022, E-Mail wifoe@lra-fo.de

28. Oktober 2021 In Kalender eintragen

Beratungstag für Gründung und Wachstum / Unternehmensnachfolge und -sicherung in Forchheim

Themenfeld Unternehmenssicherung

Unterstützung bei der Existezgründung bieten die Aktivsenioren in Kooperation mit der IHK. Beispielsweise bei Planungs- und Finanzierungsfragen, aber auch bei Problemen in Rechnungswesen und Organisation, auf den Gebieten Produktion und Vertrieb, Absatz, Controlling, Marketing und Design.

Themenfeld Unternehmensnachfolge

 Jährlich suchen in Bayern ca. 12.000 Unternehmer einen Nachfolger. Rund 2.000 Unternehmen müssen dabei mangels geeignetem Nachfolger stillgelegt werden, was den Verlust von etwa 10.000 Arbeitsplätzen mit sich bringt.

Zu den o.a. Themen stehen die Berater des Vereins Aktivsenioren e.V., der IHK und HWK Rat und Hilfe zur Seite. 

Termin: 28.10.2021, 9.00 Uhr - 16.00 Uhr, 45-minütige, individuelle Beratungstermine nur nach vorheriger Anmeldung 
Veranstaltungsort: Landratsamt Forchheim, Am Streckerplatz 3, 91301 Forchheim
Veranstalter: IHK für Oberfranken Bayreuth 
Preis: kostenfrei
Kontakt: Regina Arneth, Tel. 09191 / 86 - 1022, E-Mail wifoe@lra-fo.de