Veranstaltung

25. Juni 2020 In Kalender eintragen

Seminar: Grundzüge der Unternehmensbewertung und Bewertung bei Unternehmenstransaktionen

Praxisnahe Vermittlung der gängigsten Methoden der Bewertung von Unternehmen sowie deren Anwendung im Rahmen unterschiedlicher Bewertungsanlässe.

Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter in den Abteilungen Rechnungslegung, Controlling, Finanzen oder Inhaber von kleineren und mittleren Unternehmen.

Themenübersicht

  • Bewertungsanlässe und Darstellung verschiedener Bewertungsfunktionen
  • Wertkonzepte in der Unternehmensbewertung (objektiver Wert vs. subjektiver Wert)
  • Methoden der Unternehmensbewertung (vereinfachtes Ertragswertverfahren, Ertragswertverfahren, Discounted Cash-Flow Verfahren und Multiplikatorverfahren)
  • Umfang von Unterlagen für Unternehmensbewertungen
  • Erstellung von Planungsrechnungen und integrierter Planungsmodelle
  • Plausibilisierung von Planungsrechnungen
  • Besonderheiten bei der Bewertung von KMU
  • Unternehmenswertermittlung im Rahmen von Unternehmenstransaktionen (Kauf und Verkauf)
  • Ablauf von M&A Transaktionen
  • Unternehmenswerte vs. Kaufpreise für Unternehmen
  • Praxisbeispiel – Überleitung eines Unternehmenswerts auf den Kaufpreis anhand der "Equity-Bridge"

Weitere Informationen

25. Juni 2020, 09:00 – 17:00 Uhr, IHK Akademie Schwaben, CAMPUSzwo, Salomon-Idler-Str. 30, 86159 Augsburg