Veranstaltung

27. Oktober 2018 - 18. Dezember 2018 In Kalender eintragen

Telefonsprechtage der IHK Nachfolgelotsen zum Thema Unternehmensnachfolge

Die IHK Nachfolgelotsen unterstützen etablierte Unternehmer bei der Vorbereitung und Umsetzung der Übergabe Ihrer Betriebe sowie potentielle Übernahmekandidaten und Nachfolger von Familienunternehmen beim Generationenwechsel.

Dies umfasst Beratung und Information während des gesamten Übergabe- und Nachfolgeprozesses - einem Zyklus, welcher: 

  • beim Unternehmer mit dem Notfallmanagement beginnt,
  • Nachfolger und Übergeber von der Vorbereitungs- und Findungsphase
  • bis zur Umsetzungsphase und darüber hinaus in die Zukunft beschäftigt.

Die Fragestellungen sind vielschichtig, wie z.B.

  • Wie finde ich eine Firma? Wie finde ich einen Nachfolger?
  • Ist meine Firma attraktiv? Was ist meine Firma wert?
  • Wie wird der Übergabe- und Nachfolgeprozess zum beiderseitigen Erfolg?
  • Welche Formen der Nachfolge gibt es und welche Vor-/Nachteile und Konsequenzen haben diese in betriebswirtschaftlicher, finanzieller, rechtlicher oder steuerlicher Sicht?

Im Rahmen der Telefonsprechtage der IHK Nachfolgelotsen zum Thema Unternehmensnachfolge haben Sie die Möglichkeit, sich bei den Experten aus Betriebswirtschaft, Recht und Steuern über eine Unternehmensübergabe und -nachfolge zu informieren. Ihr erster Ansprechpartner bei Ihrem individuellen Telefontermin ist ein betriebswirtschaftliche Berater der IHK für München und Oberbayern. Es ist möglich, sowohl während der Beratung einen IHK Rechts- und/oder Steuerexperten dem Gespräch zuzuschalten als auch das Gespräch anschließend an diesen Experten weiterzuleiten.

Anstehende Termine:

  • 27. November 2018‎
  • 18. Dezember 2018‎

Terminvereinbarung über Sonja Gehring, betriebswirtschaftliche Beraterin der IHK für München und Oberbayern, sonja.gehring[at]@muenchen.ihk[dot].de , Tel. 08631 90178-13.

Weitere Informationen

Telefonsprechtage der IHK Nachfolgelotsen zum Thema Unternehmensnachfolge, IHK für München und Oberbayern, Regierungsbezirk Oberbayern