Veranstaltung

28. Oktober 2020 In Kalender eintragen

Unternehmensübergabe innerhalb der Familie | Teil 3 der Seminarreihe „Unternehmensnachfolge aktuell“

Jedes Familienunternehmen wird irgendwann den Inhaber wechseln. Mehr als die Hälfte aller zur Nachfolge anstehenden Unternehmen werden zu Lebzeiten an Familienmitglieder übergeben. Meistens überträgt es der Senior in Form einer Schenkung oder gegen wiederkehrende Leistungen an den Nachfolger aus der Familie. Ein Verkauf an Nachkommen ist eher selten. Ziel ist es, dem Teilnehmer seinen ganz persönlichen Regelungsbedarf aufzuzeigen.

  • Überblick über die typischen Fragestellungen einer familieninternen Unternehmensnachfolge.
  • Welche negativen Konsequenzen hat das erbrechtliche Regelungssystem? Warum sollte bei einer Nachfolge nicht auf die gesetzliche Erbfolge vertraut werden?
  • Wie ist es möglich, durch intelligente Gestaltungen das Unternehmen zu Lebzeiten oder von Todes wegen auf Nachfolger zu übertragen?

Weitere Informationen und Anmeldung

28. Oktober 2020, 14:00–17:30, Bürgerhaus der Stadt Schwabach, Königsplatz 33a, 91126 Schwabach